Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer

Für unsere Geistlichen und unsere Gemeinde sind die Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer von großer Bedeutung: Sie unterstützen bei der Austeilung der Kommunion, bringen Alten und Kranken die Kommunion und dürfen auch das Allerheiligste aussetzen.
Auf diese Weise bringen unsere Kommunionhelferinnen und Kommunionhelfer Christus zu den Menschen und tragen so aktiv zum Aufbau unserer Gemeinde bei.
Um als Kommunionhelferin oder Kommunionhelfer tätig werden zu können, müssen folgende formale Voraussetzungen erfüllt sein:
  • Die Kommunionhelferin / der Kommunionhelfer muss gefirmt sein.
  • Sie / er muss ein Mindestalter von 25 Jahren haben.
  • Der Pfarrgemeinderat muss ihrem / seinem Einsatz zugestimmt haben.
  • Es muss ein Antrag des zuständigen Geistlichen gestellt worden sein.
  • Die Kommunionhelferin / der Kommunionhelfer muss eine eintägige Schulung absolviert haben.
  • Er muss vom Bischof beauftragt worden sein.
Des Weiteren wird vorausgesetzt, dass die Kommunionhelferin / der Kommunionhelfer aus dem Glauben heraus lebt, regelmäßig die Gottesdienste mitfeiert sowie über ein vertieftes Verständnis der Eucharistie verfügt.
Wenn Sie sich für dieses Amt interessieren, sprechen Sie uns gern an!

Kontaktdaten

Astrid Fox, Ehrenamtsmanagerin

Moerser Str. 10
40667 Meerbusch

Tel.: 02132/9148085

Handy: 0177/6261882

E-Mail: astrid.fox@smhg.de